fbpx

frankreich

PYRENÄEN : TRANSHUMANZ 2.0

Text von Marie Paturel
By  | 

Auf der grünen Hochebene der Lacs d’Ayous, im entlegenen Ossau-Tal, vernimmt man das leise Läuten der Schafglocken. Ein paar Hunde erkunden wachsam die Gegend. Nicht weit entfernt lässt eine aufrechte Gestalt, ein Schäfer, seinen Blick über die Herde und die umliegenden Berge schweifen. Die altüberlieferte Praxis der Transhumanz belebt mit dem Einzug des Sommers die Gebirgszüge Frankreichs, wenn die Tiere für einige Monate die Alpweiden bevölkern, bevor sie wieder ins Flachland hinabsteigen.

ABONNIEREN SIE DAS MAGAZIN ANIMAN !

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.