Portfolios

Portfolio n°200 - Visionen und Emotionen

Majestic Voyages ist stolz darauf, sich an der 200. Ausgabe von Animan beteiligen zu dürfen. Die Redaktion hat fünfzehn Fotografien ausgewählt, die die Emotionen einer Begegnung, eines aussergewöhnlichen Augenblicks oder einer beson-
deren Stimmung einfangen.

Portfolio n°199 - Der Sturmjäger

«Das Licht hat schon immer meine Neu- gier geweckt, denn es ist so faszinierend wie ungreifbar. Das Licht ist die Sonne, und die Sonne ist die erste und essen- zielle Energiequelle für alle Phänomene in der Atmosphäre. Bei Nicolas Gascard.

Portfolio n°198 - Die letzen Nomaden

Sie wächst in der Steppe auf, er am Meer. Zwischen ihnen eine Entfernung von gut 10’000 km, und doch laufen sie sich eines Tages über den Weg. Seit 16 Jahren teilen diese beiden Fotografen nun ihr Leben und ihre Leidenschaft. Von Tuul und Bruno Morandi

Portfolio n°197 - Frauen der Welt

«Sie nicht enttäuschen. So lautet meine Mission als Fotograf, wenn ich das Porträt einer Frau aufnehme. Sowohl in Gesellschaften, wo das digitale Bild allgegenwärtig ist wie in Japan als auch in abgelegenen Stämmen im hintersten Winkel Afrikas.» Von Eric Lafforgue

Portfolio n°196 - 40 Jahre Rolex-Preis für Unternehmergeist

Im September 1976 gründete die in Genf ansässige Uhrenmarke den Rolex-Preis für Unternehmergeist, eine ganz neue wohltätige Initiative, die entschlossenen Visionären helfen sollte, alle Hebel in Bewegung zu setzen, um das Leben auf Erden zu verbessern.

Portfolio n°195 - Denken und Schönheiten des Waldes

Die Ausstellung des Genfer Völkerkundemuseums «Amazonien. Der Schamane und das Denken des Waldes» unterstreicht den Wert der aussergewöhnlichen Amazonien-Sammlung des Museums und erforscht das mythologische und animistische Universum der Indianer Amazoniens. Gebrauchsgegenstände und rituelle Objekte, schillernder Federschmuck, Waffen und Musikinstrumente veranschaulichen die raffinierte Kunst der indianischen Kulturen, die in Symbiose mit ihrer Umwelt leben. Johnathan Watts ist seit 1993 Fotograf des MEG. Er hat sich auf Objektaufnahmen spezialisiert und wirkt durch Veröffentlichungen über die Sammlungen an allen Ausstellungen des Museums mit. Für diese Ausstellung nimmt der Fotograf die Formen sowie die tierischen und pflanzlichen Materialien aus dem üppigen Amazonas- Regenwald unter die Lupe.

Portfolio n°194 - Die Explorationen der "Waow"

Als aktive Unternehmerin beschränkt sich Julia Deville nicht darauf, zusammen mit ihrem Mann die Aktivitäten des Dreimasters «Waow» zu koordinieren und mit glücklichen Passagieren schöne Erlebnisse zu teilen. Die bereits an Land erfahrene Fotografin konnte nicht anders, als ihre Kamera bei diesem Abenteuer mit unter Wasser zu nehmen.

Portfolio n°193 - "Terra" von Yann Arthus-Bertrand

Nach «Planet Ocean» haben OMEGA und GoodPlanet ihren neuesten Dokumentarfilm namens «Terra» vorgestellt. Bilder. Von Yann Arthus-Bertrand

Portfolio n°192 - Lichtblicke aus aller Welt

Reisefotografen sind Romantiker. Diese Lichtkünstler stehen oft mit dem ersten Licht der Morgendäm-merung auf, um Stimmungsbilder mit leichtem Nebel festzuhalten.

Portfolio n°191 - Die Welt der Drachen

Der Mythos Drache war noch niemals so lebendig. Heute machen die erschreckenden Ungeheuer von damals viel sympathischeren Nachfolgern Platz.

Portfolio n°190 - Karneval der Tiere

Tierfotografie verleitet zum Träumen, allerdings ist sie eine Kunst für sich. Geduld, Hartnäckigkeit, technisches Wissen - beherrscht man einige Grundregeln, steht diese Art der Fotografie vielen offen.

Portfolio n°189 - Die Schweiz aus der Vogelperspektive

Die Luftbildaufnahmen von Laurent Sciboz verrten viel über seine beiden Leidenschaften : Luftschifffahrt und Fotografie.

Portfolio n°188 - Resilienz

Der Globetrotter Franck Charton liebt weite Landschaften und autochthone Kulturen. Er arbeitet als Fotojournalist bei Grand Reportages.

Portfolio n°187 - Illumination

Dieser Schweizer Eventdesigner und Künstler liebt die Natur und verleiht ihr mit Lichtanimationen eine neue poetische Dimension. Portfolio Gerry Hofstetter.