Aktuelle Ausgabe


ANIMAN n° 200

Juni – Juli 2017


numéro actuel


Inhaltsangabe


Edito

Die Unbeirrbare Natur


Animan – 200. Ausgabe

«Die 200. Ausgabe von Animan? Schon! Mir scheint, als hätten wir die Nr. 100 gerade erst abgeschlossen…». Nicht nur für unsere 101’000 Leser, sondern auch für das Team, das hinter die- sen Seiten steckt, verging die Zeit wie im Flug… Ein Blick hinter die Kulissen. © Julien Regamey


Birma – Solidarisch

Als humanitärer Fotograf bereise ich seit 40 Jahren die Welt. Ich verstehe die Fotografie als eine Art Zeugnis meiner freudigen Begegnungen, ich fotografiere Menschen, die mich inspi- rieren, in der Hoffnung, Schönheit zu vermitteln. Doch Schönheit allein abzubilden, genügt mir nicht. Von Olivier Föllmi


Nordvietnam – Authentisch

Die ehemalige Nationalstrasse 4C wurde von ihren Anwohnern zur Strasse des Glücks benannt, da sie die entlegenen Regionen Nordvietnams aus der Isolation befreite. Von Philippe Body


Portfolio – Historisch

Visionen und Emotionen. 8 Fotografen zelebrieren in 15 Bildern 35 Jahre Animan und 200 Ausgaben.


Madagaskar – Herzlich

Auf Madagaskar begegnet man einer Fülle natürlicher Schätze, rassige Schönheiten versinn- bildlichen die Schnittstelle zwischen Asien und Afrika. Von Frank Charton


Rom – Ewig

Gibt es eine Stadt auf der Welt, die mehr Metamorphosen durchwandert hat als die italie- nische Hauptstadt? Jüdisch, christlich, antik, mittelalterlich und barock… So viele kontrast- reiche Facetten in einer einzigartigen Reise. Von Danielle Tramard und Frédéric Reglain.


Schweiz- Vorbildlich

Zu dritt lancierten sie im Jahr 2007 das Label für Schweizer Bergprodukte, Pro Montagna. Zehn Jahre später hat ihr Vorhaben das Bewusstsein für die Erzeugnisse der Berggebiete geschärft und denen geholfen, die mittlerweile von der konkreten Unterstützung durch Coop profitieren. Von Natalia Ferroni und Raffaela Brignoni